Präimplantationsdiagnostik (PID)

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 08.06.2016

Bischof Charles Morerod, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, über das Ja zum neuen Fortpflanzungsmedizingesetz

 

05.06.2016

Interview von kath.ch mit Thierry Collaud vom 5. Juni 2016

25.04.2016

Stellungnahme zur Volksabstimmung über das Fortpflanzungsmedizingesetz

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 10.03.2016

Im Folgenden wird ein Ausschnitt aus der Medienmitteilung der Schweizer Bischofskonferenz (10.03.2016) im Anschluss an die 311. ordentliche Versammlung wiedergegeben, der sich auf die Bioethik bezieht:

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 14.06.2015

Stellungnahme zum Resultat der Volksabstimmung über die Verfassungsänderung zur Fortpflanzungsmedizin

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 11.05.2015

Stellungnahme zur Volksabstimmung über die PID

Die Schweizer Bischöfe sind gegen eine Änderung der Bundesverfassung, die die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) möglich macht.

13.09.2013

Bioethik-Kommission der Schweizer Bischofskonferenz

Wer darf im Medizinlabor ungeborenes Leben sortieren, selektieren und eliminieren? Mit Besorgnis reagiert die Bioethik-Kommission der Schweizer Bischofskonferenz auf die Entscheidung der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur des Ständerats (WBK-S), auf die bundesrätliche Vorlage zur Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PDI) einzutreten.

SBK-CES-CVS Schweizer Bischofskonferenz | 05.10.2011

Stellungnahme der SBK betreffend Änderung des Artikels 119 der Bundesverfassung und des Fortpflanzungsmedizingesetzes.