Aufgabe der Kommission

Die Kommission für Bioethik befasst sich mit Fragen des ethisch richtigen und guten Umgangs mit den neuen Möglichkeiten von Biologie und Medizin in Bezug auf den Menschen. Darum besteht sie aus Fachleuten aus den verschiedenen für die Bioethik relevanten Bereichen. Sie ist ein beratendes Gremium der Schweizer Bischofskonferenz. Sie verfasst im Auftrag der Bischofskonferenz oder in eigener Initiative Stellungnahmen zu bioethischen aktuellen Themen und organisiert jährlich eine Tagung zu einem bestimmten Thema.